Sommer, Sonne, Eistees und ein Schnäppchen

August 2014 | Ludwigsburg | Tee & Kräutergalerie

Genügend Flüssigkeit über den Tag zu trinken ist ganz wichtig: Körper und Geist werden träge, wenn der Flüssigkeitshaushalt nicht ausgeglichen ist. Deswegen sollte ein Erwachsener mindestens 1,5 Liter am Tag trinken. Hierzu kann Tee einen wichtigen Beitrag leisten.

Die enorme Geschmacksvielfalt, die Tee bietet, ist ein Garant für Abwechslung und sorgt so dafür, dass Trinken Spaß macht. Vor allem im Sommer eignet sich der Tee für tolle Kaltgetränke für zuhause und unterwegs. In der Karaffe aus Acrylglas bleibt der Tee lange kalt In der Karaffe aus Acrylglas bleibt
der Tee lange kalt
Bredemeijer
Diese können praktisch aus jedem Tee zubereitet werden.

In einer großen Karaffe aus stabilem Acrylglas schmeckt der Eistee nicht nur köstlich, er ist gleichzeitig auch ein Augenschmaus. Mit dem Kühlstab bleibt das Getränk lange kalt. Alternativ verwendet man das mitgelieferte Sieb um frische Fruchte einzufrieren und dem Tee als Geschmacksergänzung zuzufügen.

Mit diesen Tipps und Rezepten aus Ihrer Tee & Kräutergalerie im breuningerland können Sie den Sommer abwechslungsreich und bunt gestalten.

Hier ein paar Teerezepte für den Sommer.

Eistee: Nehmen Sie immer die doppelte Dosierung, bei Grün- und Schwarztees 5 Minuten ziehen lassen, bei Kräuter- und Früchtetee 10 Minuten. Befüllen Sie die Karaffe bis zur Hälfte mit Eiswürfeln und je nach Geschmack mit einigen passenden, kleingeschnittenen Früchten. Gießen Sie nun den Tee darauf ab. Der Tee wird dabei stark heruntergekühlt und behält seine gewohnte Intensität und frische Farbe.

Unsere Tipps:

Sommer Hugo in der Karaffe: 50-60 g Früchtetee Hugo, 1,5 l Wasser, 500g Eiswürfel. Den Früchtetee Hugo nach Belieben süßen und mit 1,5 l sprudelnd kochendem Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen. Die Karaffe mit 500 g Eiswürfel befüllen und den Tee darüber gießen. Mit Pfefferminzblättern und Limettenscheiben dekorieren.

Tee-Sprizz: Bereiten Sie Ihren Lieblingstee z. B. »Sommerpunsch« als Eistee zu und befüllen ein Sektglas zur Hälfte mit dem Tee, anschließend mit Sekt oder Prosecco aufgießen.

Longdrink: Bereiten Sie Ihren Lieblingstee z. B. Grün/Schwarzteemischung »Mittsommernacht« mit doppelter Dosierung zu und lassen ihn 5 Minuten ziehen. Befüllen Sie ein Longdrinkglas zu ¾ mit Eiswürfel, geben einen Schuss weißen oder braunen Rum dazu und gießen den Tee in das Glas.

Und hier noch ein Rezept für ein leckeres Matcha–Eis für verwöhnte Gaumen:
17 g Bio »Matcha Pulver Premium«,
0,5 l Sahne,
0,5 l Milch,
175 g Zucker,
1 Prise Salz.
Alle Zutaten solange miteinander verrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Masse in eine geeignete Form füllen und am besten über Nacht einfrieren.

Schöne Ferien


Copyright © 2004 - 2017 • Tee & Kräutergalerie • 71634 Ludwigsburg
Zurück zum Seitenanfang.