Bio Honige und Bio Fruchtaufstriche aus unserer Region – nicht nur zum Verschenken

November 2019 | Ludwigsburg | Tee & Kräutergalerie

Seit einiger Zeit bekommen Sie in ihrer Tee & Kräutergalerie im breuningerland Honige der Honigmanufaktur Spatzenhof.

Imkermeister Markus Schwarz produziert im Schwäbisch-Fränkischen Wald Honig und Honigprodukte nach Bioland Richtlinien. Ihm ist es wichtig bei seinen Bienen so wenig wie möglich in den natürlichen Kreislauf einzugreifen. Daher benutzt er Holzbeuten, die den Bienen den Naturwabenbau ermöglichen. Das Bild "Tee - Honig - Fruchtaufstrich" konnte nicht geladen werden. Tee - Honig - Fruchtaufstrich Tee & Kräutergalerie / ML Der Honig wird ausschließlich aus unbebrüteten Waben geschleudert.

Durch die Stand­ort­wahl seiner Beuten nimmt der Imker Einfluss auf die Qualität des Honigs. Er achtet dabei auf ökologisch bewirtschaftete oder landwirtschaftlich ungenutzte Flächen. Sie werden nicht in der Nähe von Industrie, Autobahnen und konventionell genutzten landwirtschaftlichen Flächen und Obstbaumplantagen aufgestellt.

Aufwändigere Arbeitsweise und die regelmäßigen kostenpflichtigen Kontrollen verursachen höhere Kosten, daher ist Bioland Honig teurer. Aber als Verbraucher kann man guten Gewissens sein tägliches Honigbrot genießen.

Wählen Sie unter den verschiedenen Sorten der Honigmanufaktur wie Tausend-Blüten-Honig, Streuobstwiesen-Honig, Sommerhonig oder Waldhonig und finden Sie ihre Lieblingssorte. Neben vielen klassischen Honigen gibt es die Spezialitäten, wie den Schoko-Nuss-Honig, den Zimthonig, den Honig-Senf oder den Honig-Balsam-Essig in unserem Sortiment.

Honig und Kräutertee: die geballte Kraft und Energie aus der Natur, dabei äußerst sanft und wohltuend, passen bestens zusammen. Probieren Sie doch mal unsere Biotees: Bio Zaubertrunk, den beliebten milden Kräutertee mit Zitronengras und Kamille. Bio Jung & Fit mit dem Hauptbestandteil Nanaminze und den würzigen Komponenten Kurkuma, Koriander und Rosmarin. Bio Chill out mit Hanf lädt mit Melisse, Hanf und Lavendelblüten zum Entspannen ein. Oder Früchtetee mit Honig: unser Bio Kuscheltee, eine Tasse dieses tropischen Früchtetees mit Moringa und Zimt lässt Sie von Weihnachten in der Karibik träumen.

Den Tee immer erst auf Trinktemperatur abkühlen lassen, dann den Honig zufügen und die Tasse zügig austrinken, damit sich die gesunden Inhaltsstoffe nicht gleich verflüchtigen.

Nachdem wir einen Bio Honiglieferanten in der Region gefunden hatten, fanden wir im Biosphärengebiet Schwäbische Alb den Familienbetrieb Lichtensteiner der uns die Bio Fruchtaufstriche aus der Region liefert. Das Angebot geht weit über die üblichen Fruchtaufstriche aus Erdbeere und Himbeere hinaus.

Im Sortiment finden sich beispielsweise, die jahrtausendealten Kulturpflanzen, die charakteristisch für die Flora der Schwäbischen Alb sind: Holunder und Schlehe. Beim Holunder, der seit alters her wegen seiner großen Heilwirkung geschätzt wird, werden im Mai die Blüten geerntet und zu Holunderblüten-Aufstrich verarbeitet. Ab August sind dann die Beeren an der Reihe. Die Schlehe kann dann erst später im Jahr geerntet werden, nach den ersten Frostnächten.

Aber es gibt noch viel mehr zu versuchen. Die als Vogelbeere bekannte Eberesche kommt ebenso ins Glas, wie beispielsweise herrlich duftende Rosen- oder Lavendelblüten. Die Zitronenmelisse und der Hibiskus werden auch zu Fruchtaufstrich verarbeitet.

Wie wäre es also mit einem tollen Frühstück: eine Tasse Kräutertee Bio Heimatkräuter hier finden sich auf der Zutatenliste gleich mehrere Komponenten, die es bei Lichtensteiner als Fruchtaufstriche gibt: Melisse, Hagebutte und Rosenblüten. Kräuter zum Trinken und zum Essen, eine schöne und gesunde Kombination.

Durch die Verarbeitung der heimischen Früchte wollen die Lichtensteiner einen Beitrag zum Erhalt der Kulturlandschaft und dem Schutz vieler Lebewesen leisten. Auf ausgesuchten Flächen wird in Zusammenarbeit mit Forstämtern, Gemeinden, Gärtnern und Bauern seit 2001 unter biologischen Richtlinien im Jahreslauf geerntet.

Wildfrüchte zeichnen sich durch einen sehr hohen Gehalt an gesundheitsfördernden Inhaltsstoffen aus, die der Gesundheit zugutekommen. Alle Wildfrüchte haben einen sehr typischen Geschmack und einen besonderen Heilwert. Aus den Früchten und Pflanzen werden Säfte, Sirupe und Fruchtaufstriche und zwar komplett ohne Einsatz von Konservierungs- und Farbstoffen und Geschmacksverstärkern verarbeitet. Handarbeit ist nicht nur beim Ernten und reinigen gefragt. Die Fruchtaufstriche werden auf offenem Feuer von Hand gerührt.

In ihrer Tee & Kräutergalerie im breuningerland finden Sie wieder tolle Geschenke in einer gesunden Kombination: Tee - Honig - Fruchtaufstrich.

Copyright © 2004 - 2019 • Tee & Kräutergalerie • 71634 Ludwigsburg