Ressourcen schonen

August 2019 | Ludwigsburg | Tee & Kräutergalerie

Teedosen und Trinkgefäße aus Glas oder Edelstahl sparen Verpackungsmüll

Haben Sie gewusst, dass lediglich rund ein Drittel der Kunststoffverpackungen in Deutschland recycelt werden und sogar diese Quote noch scheinbar Augenwäscherei ist (vgl. Abfallexperte Hennig Wilts 1.). Als Industrienation mit einem hohen Lebensstandard haben wir die Rechnung jedoch leider nur zugunsten der eigenen Bequemlichkeit gemacht, denn: Plastikverpackungen schaden unserer Umwelt – von der Produktion bis zur Entsorgung bzw. Weiterverarbeitung. Oftmals in Vergessenheit geraten ist die Tatsache, dass das stark limitierte Erdöl hauptsächlich als Basisrohstoff für das Endprodukt dient. Doch nicht nur Plastikverpackungen sollten vermieden werden, auch vermeintlich umweltfreundliche Verpackungen aus Papier und Kartonage sehen in der Gesamtökobilanz mit hohem Energiebedarf sowie verschiedenen chemischen Farb- und Bleichmitteln leider ziemlich alt aus.

Im Zuge neuerer Umweltbewegungen kann allerdings das altbewährte „Tante-Emma-Laden-Prinzip“ die notwendige Lösung zur Reduktion von Verpackungsmüll darstellen! Einfach den wiederverwendbaren Behälter mitbringen, auswiegen und die Ware einfüllen lassen. Bei Tee funktioniert das besonders gut, da im Gegenteil zu heiklen Produkten, wie Wurstwaren, keine strengen Hygienevorschriften bestehen. Natürlich möchte ihre Tee & Kräutergalerie im breuningerland einen Anreiz zu einem bewussten Umgang mit unseren natürlichen Ressourcen schaffen. Bringen Sie bei ihrem nächsten Einkauf doch einfach ein eigenes Teebehältnis von zu Hause mit in das wir Ihren Tee einfüllen. So entsteht weniger Abfall und wir berechnen Ihnen keine Tüte. Fehlt ihnen noch die passende Teedose? Dann lassen sie sich von unserer bunten Auswahl an verschiedenen Dekoren inspirieren. Sie sind eine empfehlenswerte Alternative zu gläsernen Behältnissen, da die meisten Teesorten lichtgeschützt aufbewahrt werden sollen.

Bei so viel Verantwortungsbewusstsein haben sie sich nach dem Einkauf einen leckeren Tee verdient, stimmt`s?! Das Bild "Tea and „boddels“" konnte nicht geladen werden. Tea and „boddels“ Tee & Kräutergalerie / GS Für unseren Tea-To-Go verwenden wir nur noch PurePaper Becher die zu 100% aus Papier bestehen und kein Plastik ("PE") und kein Bio-Plastik ("PLA") enthalten. Becher und Deckel können also gemeinsam im Altpapier entsorgt werden. Jetzt genießen sie einen duftenden Tee in einer der vielen verschiedenen, leckeren Geschmacksrichtungen unserer hochwertigen Pyramidenaufgussbeutel: z.B. BIO Glücksdrache oder BIO Beautiful Day absolut umweltbewusst. Noch mehr für die Umwelt tun Sie mit unserem Tea-To-Go aus Ihrem von zu Hause mitgebrachten Becher, den füllen wir mit bis zu 500ml Teeaufguss (heiß oder eiskalt) für unseren Umweltaktionspreis von nur einem Euro.

Kein eigener To-Go-Becher dabei? Dann kaufen sie aus unserem Sortiment an topmodernen Thermobechern und -flaschen der deutschen Firma „boddels“ einen Lieblingsbecher. Er hält ihr Lieblingsgetränk bis zu 24 Stunden erfrischend kalt oder angenehm warm. Kein To-Go Fan? Wir servieren ihnen gerne auch eine Tasse Tee an unserer Tee Bar.

Noch ein heißer Tipp für den Sommer: Auch dieses Jahr bereiten wir wieder leckeren kalorienarmen Eistee für sie zu.

Umdenken erfordert kleine Schritte – Fangen sie doch einfach bei ihrem täglichen Lieblingsgetränk an!

Quellen:

  1. Hennig Wilts in Spiegel online 4/2019 https://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/plastikmuell-deutschland-recycelt-nur-5-6-prozent-des-abfalls-a-1248715.html
    (Zugriff vom 23.05.2019).
Copyright © 2004 - 2019 • Tee & Kräutergalerie • 71634 Ludwigsburg