Tradition trifft Trend

November 2018 | Ludwigsburg | Tee & Kräutergalerie

Unter dem Motto Tradition trifft Trend sind zum Jubiläum unseres Teelieferanten fünf neue Teekreationen entstanden, die ab sofort in Ihrer Tee & Kräutergalerie im breuningerland erhältlich sind.

Beim Früchtetee Holunder Aronia trifft die Holunderbeere, die schon seit der Jungsteinzeit als Nahrungs- und Heilmittel genutzt wird auf die Aroniabeere. Diese Beere stammt ursprünglich aus Kanada und ist reich an sekundären Pflanzenstoffen, weshalb sie auch gerne als Superfood bezeichnet wird.

Beim Rooibush Apfel Goji steht Apfel für Tradition und Gojibeere für Trend. Aber hier sorgt nicht nur die Beere aus China, mit ihrer hohen Nähr- und Vitalstoffdichte für ein besonderes Geschmackserlebnis, sondern gepoppte Reiskörner sorgen für das gewisse Etwas.

Minze trifft „Wunderbaum“ heißt es bei der Jubiläumskräuterteemischung Minze MoringaMinze Moringa. Moringabäume gelten als die nährstoffreichsten Gewächse der Erde und im Tee überzeugen die Blätter durch einen milden, leicht krautigen Geschmack, Kombiniert mit der Nana- und Pfefferminze, Orangenschalen, Zichorienwurzel, Ingwer und Kornblumenblüten ergibt es einen frisch schmeckenden Kräutertee, der ganz ohne zusätzliche Aromen auskommt.

Kommen wir nun noch zu den beiden echten Tees. Also Grün- und Schwarztee. Der Grüntee Orange GrapefruitOrange Grapefruit ist ein fruchtiger Vertreter. Süße Orange und spritzige Grapefruit sorgen für einen belebenden Trinkgenuss. Beim Schwarztee Birne Karamell sorgt die Birne für eine natürlich, fruchtige Süße und die kleinen Karamellstücke, die sich beim Aufbrühen auflösen, ergänzen das ganze optimal.

Um für alle Tees Rohstoffe in höchster Qualität zu bekommen, sind erfahrene Tea-Taster weltweit in den besten Teegärten und Anbaugebieten unterwegs. Treffen die Rohstoffe dann in Schesslitz ein, werden diese vor der Weiterverarbeitung und dem Verkauf im zertifizierten Labor LEON getestet. Das Labor, das im Jahr 2010 gegründet wurde, ist darauf spezialisiert Das Bild "Tradition trifft Trend" konnte nicht geladen werden. Tradition trifft Trend Tee & Kräutergalerie / GS Rückstandsanalytik im Spurenbereich zu testen, egal ob es sich hierbei um Pestizide, Pyrrolizidinalkaloide oder andere Schadstoffe handelt.

Seit der Gründung 1993 durch Apotheker Georg Kroll, hat sich die Firma stetig weiterentwickelt. Im Jahr 2000 wurde nach dem Umzug nach Schesslitz eine hochmoderne Teefabrikation in Betrieb genommen. 2011 wurde eine moderne CO2-Anlage zur rückstandsfreien Entwesung der Rohstoffe installiert. Außerdem wurde erweitert und umgebaut, damit neuartige Verfahren zur Veredlung des Tees zum Einsatz kommen können. 2011 werden auch zum ersten Mal, die heute so beliebten Floragold Pyramidenbeutel produziert. Diese bieten losen Tee in Fachhandelsqualität im biologisch abbaubaren Beutel. Durch die Pyramidenform kann sich der Tee wunderbar entfalten und sein Aroma kommt voll zur Geltung.

Die Begeisterung und die Liebe zum Detail der Teemacher aus Franken zeigt sich auch bei den neuen Wintertees: Schwarztee Kanadischer Winter - inspiriert durch das in Kanada sehr beliebte Canadian Bananabread - ein wundervoll aromatischer Tee, schon der Duft beim Aufbrühen ist einfach herrlich. Grüntee Mandarinenwölkchen - ein milder und luftig leichter Genuss mit seiner leicht fruchtigen Note durch die Mandarinenspalten, die perfekt mit dem dezenten Einsatz von Kokosraspeln harmonieren. Früchtetee Feuerzangenbowle - ein fruchtiger Winterpunsch mit Zimtstangen, Nelken und Sternanis, für eine leichte und angenehme Süße sorgen Zucker und Stevia. Beim Früchtetee Rumtopf werden die verwendeten Korinthen vorher bereits in Jamaika-Rum-Kandis eingelegt.

Und uns, Ihrem Team der Tee & Kräutergalerie gefällt es, dass wir als Teehändler Ihnen, unseren Kunden, mit den tollen Tees etwas Entschleunigung schenken. Das können wir doch in unserer heute oft so hektischen Zeit gut gebrauchen.

Copyright © 2004 - 2018 • Tee & Kräutergalerie • 71634 Ludwigsburg
<