Ein Traum aus tausend und einer Nacht

November 2014 | Ludwigsburg | Tee & Kräutergalerie

Ein Traum aus tausend und einer Nacht erwacht in Ihnen, sobald sie von dieser Kostbarkeit des Orients versucht haben. Fruchtig-süß kommt der neue »Grüntee Zauber des Orients« daher. In dieser Kombination vereint sich der Geschmack des Abendlandes nach Feige mit dem süßen Duft nach frischen Pfannkuchen.

Die Tage werden kürzer und draußen wird es kälter. Um so mehr freuen wir uns wieder auf eine frisch aufgebrühte, duftende Tasse Tee. In Ihrer Tee & Kräutergalerie im breuningerland gibt es wieder viele neue Sorten zu entdecken:

Ein toller, milder Früchtetee mit Zichorienwurzel und Süßholz ist »Birne-Karamell«. »Winterschmaus« heißt die neue Mischung bei den Schwarztees, ein Winterschmaus als Tee verpackt – mit Sauerkirschen und vielen Beeren…

Auch im Bereich der Kräutertees gibt es etwas Neues zu entdecken: den »Biokräutertee Alpenfrische«, der mit seiner Kombination aus Nanaminze und Zitronengras leicht und erfrischend schmeckt.

Wer es lieber mild mag, dem sei die Kräuterteemischung »Blütenhonig natürlich« empfohlen. Die Kombination aus Honig und Vanille geben ihm einen wahrhaft süßen Charakter.

Großen Raum bei den Teeneuheiten nehmen die Moringatees ein. Moringa wird oft als „Wunderbaum“ bezeichnet. Er wächst in allen tropischen und subtropischen Regionen der Erde. Die ungefähr 1-2 cm großen Blätter haben einen hohen Mineralstoff- und Vitamingehalt, enthalten außerdem natürlich ungesättigte Omega-3-Fettsäuren und Aminosäuren. Außerdem enthalten die Blätter Zeatin, einen Botenstoff, der dafür sorgt, dass die enthaltenen Inhaltsstoffe besser aufgenommen werden.

Inzwischen gibt es mehr als 700 Studien, die eine gesundheitsfördernde Wirkung von Moringa aufzeigen. Unter anderem eine Studie von Professor Dr. Klaus Becker von der Universität Hohenheim. Hier wurden die Analysedaten des Blattpulvers mit den Nährstoff und Vitalstoffangaben von 1058 Lebensmitteln verglichen. Die getrockneten Blätter, die zur Teezubereitung genutzt werden haben eine 8fach höhere Konzentration an Vitaminen und Mineralstoffen als frische Blätter. Grüner Tee „Wüstenbaum“ natürlich im doppelwandigem Glasbecher Grüner Tee „Wüstenbaum“ natürlich
im doppelwandigem Glasbecher
Tee & Kräutergalerie
Der Tee kann warm oder kalt getrunken werden. Es gibt ihn pur oder aromatisiert.

Erfrischend schmeckt der »Kräutertee Moringagarten natürlich« mit Orangen Geschmack oder der »Kräutertee „Traum des Sultans“ natürlich« mit Lychee-Lemon Geschmack. Besonders sei noch die neue Mischung »Mexican Mint« empfohlen. Diese enthält neben Moringablättern, noch Nanaminze und einen 30 prozentigen Grünteeanteil. Der leckere »Grüne Tee „Wüstenbaum“ natürlich« mit seinen natürlichen Zutaten schmeckt nach Moringa und Grapefruit und macht Sie am Morgen fit für den Tag.

In unserem verschließbaren Becher aus doppelwandigem Glas mit Sieb, lässt sich auch unterwegs der Tee frisch aufbrühen. Perfekt für alle Tee-Liebhaber!


Copyright © 2004 - 2017 • Tee & Kräutergalerie • 71634 Ludwigsburg
Zurück zum Seitenanfang.